deutsch englisch françaises

Tag 21, 2014-05-17

Vom Ural auf Ural 2014

 

Wieder ein wunderschöner sonniger Morgen. Wir haben schnell unsere Sachen gepackt aber:


Einer hat seinen Kofferraum nicht richtig geschlossen und der Deckel ist aufgegangen, die Scharniere haben sich verbogen. Mit einem kleinem Baum und unserer Axt waren die Scharniere wieder ausgebogen. Die Lektion: Immer den Kofferraumdeckel vor dem Wegfahren schließen.

 

 

 

 

 

Unsere Motoren dürfen erstmals Europäischen Benzin kosten. Nach 20 Minuten Fahrt haben die ECUs den neuen Saft verstanden und wir bilden uns ein, dass die Motoren leiser und sanfter laufen.

Und besser beschleunigen. Das haben wir irgendwie erwartet.
 

 

 

Die neuen Leuchten am Instrumentenbord der neuen Ural Generation sind gut sichtbar. Man sieht die Leuchten auch bei Sonnenlicht.


Die Bezinstandsanzeige beginnt zu leuchten nach 180 oder 200 Kilometer. Unser Benzinverbrauch ist noch immer 6,5 Liter. Das ist gut!

 

 

Heute sind wir 530 Kilometer gefahren, der Kilometerzeiger überwindet die 4.000.
Wir folgen Standa und Jane.

 

Sie haben uns durch ganz Russland geführt und auch in den Baltischen Staaten fahren sie immer voran.
 

 

 

Drei von uns haben die originalen Ural-Packtaschen am Gepäckträger.


Vollkommen wasserdicht, Gurten rundherum, 85 Liter Stauraum, die Dinger sind wirklich perfekt optimal zum Reisen mit unseren Gespannen. Das Logo auf der Außentasche signalisiert sofort zu wem die Tasche gehört.

Ohne den geringsten Kratzer haben diese Taschen bis jetzt den Wahnsinn unserer Reise überlebt.


https://www.ural-shop.com/en/bags/208-storage-bag.html

 

 

 

 

Wir kampieren vor der Polnischen Grenze.
Die Spieße am Grill duften herrlich.
Es wird schwarzer Tee serviert.
 

Wir diskutieren über das bisher Erlebte.
Wir starren auch einfach so in das Feuer.
 

Wir sind acht Freunde fürs Leben.

 

 

Aktualisierung: 2014/05/20 - 17:23 / Redakteur: UralCC webmaster
go top | Back |

Ural T / Cross T TWD Ural Cross / Cross TWD Tourist Sportsman Ranger Retro